Crossrail Station

Engineering auf hohem Niveau: Häring ist ein national und international führender Anbieter spezialisierter Ingenieurleistungen. Das aktuelle Beispiel Crossrail Station in London beweist dies eindrücklich. Im Rahmen des Ausbaus der Bahninfrastruktur in London ist auch der neue Bahnhof Crossrail Station geplant. Dabei werden hohe Ansprüche an die Architektur und das Engineering gestellt. Neben einem renommierten Architekturbüro ist auch Häring Engineering beteiligt.

Crossrail Station weist mit 320 m Länge, 30 m Breite und 18 m Höhe beachtliche Dimensionen auf. Die Verankerung im Wasser stellt zudem besondere Ansprüche an den Holzschutz. Um diese Anforderungen zu erfüllen, wurde Häring mit dem Engineering und Design der Tragwerksstruktur sowie der EFTE Membrane für die Gebäudehülle beauftragt. Auch das Konzept für den Holzschutz wurde bei Häring in Auftrag gegeben. Von statischen Berechnungen bis zur Projektplanung und -Realisierung ist Häring Engineering ein kompetenter Partner auf höchstem Niveau.

 

 

Projekt London
Bauherr Canary Wharf Group PLC
Architekt Foster and Partners, Riverside, 22 Hester Road, London, SW11 4A^N
Ausführung 2008