Aufstockung In der Ey

Mit der Aufstockung eines Mehrfamilienhauses in Zürich-Albisrieden packet die Bauherrschaft gleich zwei weitere Projekte an: Balkone und ein Lift wurden angebaut. Auf einen Schlag stiegen dadurch sowohl Wert als auch Attraktivität der Liegenschaft als auch Komfort der Mieter. Das dreistöckige, am Fuss des Uetliberges gelegene Mehrfamilienhaus erhielt mit der Aufstockung drei neue Attikawohnungen in stark nachgefragten Grössen: Zwei 2 1/2 Zimmer-Wohnungen mit je rund 64 m2 sowie eine 3 1/2 Zimmer-Wohnung mit 111 m2.

Gleichzeitig mit der Aufstockung bekamen alle bestehenden Wohnungen auf der Südwestseite einen Balkon und ein neuer Lift wurde angebaut. Trotz der dazu notwendigen Fassadendurchbrüche blieb die Belastung insgesamt so, dass alle Mieter während der Bauphase ohne Probleme in ihren Wohnungen bleiben konnten.

Der gesamte Umbau wurde innerhalb von rund sieben Monaten komplett fertiggestellt. Die Bewohner dürfen sich seit Februar 2017 über gewonnenen Wohnraum und Liftkomfort, der Bauherr über Wertsteigerung und zusätzliche Mieteinnahmen freuen.

 

 

Projekt Zürich
Bauherr Privat
Architekt mainberger+spahr, dipl. architekten eth, Hohlstrasse 481A, 8048 Zürich
Ausführung August 2016 bis Februar 2017 (Bezug)