Aufstockung Klarastrasse

In der Klarastrasse in Zürich wurde ein bestehendes Wohnhaus um eine Etage mit 2 neuen 2,5 Zimmerwohnungen in Elementbauweise aufgestockt. So konnten rund 150m2 Wohnfläche dazugewonnen werden. Im Zuge der Aufstockung wurde auch der Liftschacht um ein Stockwerk erweitert. Zum hohen Ausbaustandart der beiden hellen Wohnungen gehören neben Holz-Metall-Fenstern auch zwei grosse Dachterrassen mit insgesamt 30 m2 und einer Eindeckung mit einem Holzrost. Knapp sechs Monate dauerte die Ausführung der beiden Wohnungen von der Planung bis zur schlüsselfertigen Übergabe der Wohnungen.

 

Projekt Zürich
Bauherr Migros Pensionskasse, Bachmattstrasse 59, 8048 Zürich
Architekt mainberger+spahr, dipl. architekten eth, Hohlstrasse 481A, 8048 Zürich
Ausführung Juni-Dezember 2014