Bürogebäude

In Muttenz wurde ein bestehendes Bürogebäude um ein Geschoss aufgestockt. Die bestehende grosse Terrasse wurde ebenfalls mit vorfabrizierten Holzelementen geschlossen. Mit der Flachdachkonstruktion aus verleimten, voll ausgedämmten Hohlkastenelementen konnte das Maximum an Raumhöhe gewonnen werden.
Die Fassadenbekleidung wurde analog der bestehenden Bekleidung mit Eternit Platten ergänzt. Das neue Geschoss passt sich dem bestehenden Gebäude übergangslos an, wodurch man dieses kaum als zusätzliches Geschoss wahrnimmt.

Projekt Muttenz
Bauherr Bollinger Baumanagement AG, Neue Bahnhofstrasse 160, 4132 Muttenz
Architekt Bollinger Baumanagement AG, Neue Bahnhofstrasse 160, 4132 Muttenz
Ausführung August - November 2010