Mehrfamilienhaus Zürich

An der Müllerstrasse in Zürich wurden drei neue Stockwerke mit insgesamt 600 m2 BGF im Holzelementbau erstellt. Die bestehende Balkenlage wurde verstärkt und konnte somit beibehalten werden (Holz-Beton-Verbunddecke). Die Geschossdecken wurden in Massivholz ausgeführt. Die Aufgaben der Häring Holz- und Systembau AG umfassten auch die Erstellung eines Brandschutzkonzeptes sowie der kompletten Gebäudehülle. Diese wurde in hochwärmegedämmten, vorgefertigten Fassaden- und Dachelementen errichtet, was eine leichte, erdbebensichere Konstruktionsart und eine schnelle Montage ermöglichte.

Projekt Zürich
Bauherr Jugendwohnnetz, Gartenhofstrasse 15, 8004 Zürich
Architekt Arc Architekten AG, Architekten ETH SIA, Binzstrasse 39, 8045 Zürich
Ausführung Juni - Dezember 2010