Mehrfamilienhaus

Vertikale Fassadenbekleidung aus Weisstannen-Lamellen, als Behandlung wurde eine 1-malige Vorvergrauung verwendet. Die Lamellen sind vor die verputzte Fassade montiert. Die Unterkonstruktion besteht aus verzinktem Metall und einbrennlackierten Leichtmetall-Profilen. Die Befestigungsart ist von hinten unsichtbar geschraubt. Die Fassade wurde in Elementen vorfabriziert und konnte vor Ort nur noch eingehängt werden.

Projekt Magden
Bauherr JORO AG, Wintersingerstrasse 23, 4312 Magden
Architekt Buser + Mitarbeiter, St. Jakob-Strasse 148, 4132 Muttenz
Ausführung Juni - November 2012