Büro und Magazin

Das Büro- und Magazingebäude setzt sich zusammen aus einem Sockelgeschoss in Beton und einem Obergeschoss in Holzbauweise. Die Aussenwände, Innenwände und das Dach des Obergeschosses sind als gedämmte Holzrahmenelemente ausgebildet. Die äussere Fassade besteht aus einer horizontalen Weisstannenholz-Schalung und Holz-Metall-Fenstern. Die inneren Oberflächen bestehen aus OSB-Platten an den Wänden und 3-Schicht-Massivholzplatten aus Fichtenholz an der Decke, beide sind unbehandelt und sichtbar befestigt.

Projekt Frick
Bauherr Tilia Baumpflege AG, Geissgasse 17, 5070 Frick
Architekt Architekturbüro Böller, Oberdorf 523, 5063 Wölflinswil
Ausführung Februar - April 2014