Reithalle

In Kaiseraugst hat Häring eine neue Reithalle gebaut. Speziell an diesem Projekt ist, dass Häring ab der Bodenplatte alle Arbeiten von der Holzkonstruktion über die Fassade bis und mit den Spenglerarbeiten und der Dacheindeckung ausgeführt hat. Die Fassade wurde mit druckimprägnierten, sägerauen Brettern und mit Lochblechen montiert. Die Halle misst rund 87 m auf 30 m und hat eine Firsthöhe von etwas über 9 m.

Projekt Kaiseraugst
Bauherr Ruth und Gerhard Obrist, Rohrweg 51, 4303 Kaiseraugst
Architekt Menig AG, Zürcher Strasse 27, 9000 St. Gallen
Ausführung Februar - Mai 2014