Café Zentrumsplatz

Das Café auf dem Zentrumsplatz in Birmensdorf wurde in Holzelementbauweise erstellt. Die Aussen-wände bestehen aus einer Holzrahmenbauwand mit einer verputzten Aussenwärmedämmung und das Dach aus verleimten Hohlkastenelementen. Das Gebäude wurde aussen komplett fertig erstellt. Die Holz-Metall Fenster sind mit einer Verglasung mit U-Wert 0.7W/mK ausgestattet. Innen ist das Gebäude im Edel-Rohbau erstellt worden mit allen Grundinstallationen für den späteren Mieterausbau. Das um 3 Meter auskragende Vordach dient als Wartezone für den lokalen Bus.

Projekt Birmensdorf
Bauherr Reller AG
Architekt Weber Architekten
Ausführung August bis Oktober 2012