Modulhotel

Bei diesem Projekt wurden vierzehn Hotelzimmer mit einem Grundriss von 24m2 pro Raum in der Modulbauweise ausgeführt. Die Hotelzimmer wurden inkl. Innenausstattung und Möbel im Werk vorfabriziert und auf die Baustelle transportiert. Die Montage der Räume wurde innerhalb von drei Tagen sichergestellt. Die Module entsprechen dem Minergie Standard. Mit dem nachträglich angebrachten Satteldach, welches mit Valser Quarzit gedeckt wurde, wird das Gebäude den regionalen Bauvorschriften angepasst.

Eine Suite und eine Restauranterweiterung welche die Verbindung zum bestehenden Gebäude bilden, wurden in der Elementbauweise ausgeführt.

Zum Fernsehbericht von Schweiz Aktuell (ab Min. 1.20).

Projekt Vals
Bauherr Familie Berni, Hotel Rovanada, 7132 Vals
Architekt
Ausführung Juli – September 2009