Mehrfamilienhaus

Das Mehrfamilienhaus in Ettingen wurde in einer sogenannten Hybridbauweise erstellt. Die Stützen bestehen aus Stahl, die Decken wurden in Stahlbeton ausgeführt. Die Aussenwände wurden aus vorfabrizierten Holzelementen ausgeführt. Die Montage der Aussenwände erfolgte in 3 Etappen, da die Aussenwände vor dem Betonieren der Decken gestellt wurden. Das Attika besteht komplett aus vorfabrizierten Holzelementen. Sämtliche Elemente entsprechen dem Minergie - Standard. Die Fassadenbekleidung besteht aus hinterlüfteten, grossformatigen Vollkern-Fassadenplatten, welche nach den Montage-und Betonierarbeiten montiert wurden.

Projekt Ettingen
Bauherr Renate und Marco Forlin, Im Winkel 2, 4107 Ettingen
Architekt Wohndekor Marco Forlin, Architekt, Hauptstrasse 48a, 4142 Münchenstein
Ausführung Juli 2011 - Februar 2012