Kindergarten

Der zweigeschossige Bau beinhaltet neben 2 Kindergartenräumen, je ein Musik-, Spielgruppen-, Jugendrunde- und Mehrzweckraum. Der Keller, die bergseitige Rückwand und die äusseren Giebelwände sind in Stahlbeton erstellt. Die Innen- und Aussenwände, die Geschossdecke und das Steildach sind mit vorgefertigten Holzelementen gebaut. Die Holz-Metallfenster sind in 3-facher Verglasung mit einem U-Wert von 0,7W/m2K ausgeführt. Der sternförmige Grundriss ergab mit den ungleichgeneigten Walmdächern eine komplexe Dachkonstruktion. Die Fassade besteht aus horizontal montierter, vorvergrauter Fichtenschalung. Die flachen Dachseiten wurden begrünt, die steileren Seitenflächen mit Eternitschiefer eingedeckt. Die Häring Holz- und Systembau AG lieferte den Holzelementbau, Fassade und Fenster.

Projekt Oberwil-Lieli
Bauherr Einwohnergemeinde Oberwil-Lieli, Dorfstrasse 52, 8966 Oberwil-Lieli
Architekt Cécile Treier Architektin FH, Dorngasse 70, 8967 Widen
Ausführung August 2013 - Juni 2014