Kindergarten

Der 2-geschossige Doppelkindergarten mit Tagesstätte liegt neben einer bestehenden Wohnsiedlung in Wettingen. Die Konstruktion besteht aus vorfabrizierten Wand-, Decken- und Dachelementen in Ständerbauweise. Im Erdgeschoss ist die Aussenfassade verputzt, das Obergeschoss ist mit einer hinterlüfteten Fassade aus grossformatigen Vollkernplatten versehen. Die Holz-Metall Fenster sind mit 3-facher Verglasung mit einem U-Wert von 0.7W/m2K ausgeführt. Die inneren Oberflächen sind in Holz und Gips ausgeführt.

Projekt Wettingen
Bauherr Gemeinde Wettingen, Bauverwaltung und Planung, 5430 Wettingen
Architekt KMP Architektur AG, Architekten ETH FH SIA, Etzelmatt 1, 5430 Wettingen
Ausführung April - Juli 2013