Mehrfamilienhäuser

Die Mehrfamilienhäuser in Lausen "Am Furlenbach" sind nun fertiggestellt. An der Industriestrasse in Lausen fand am 21. April 2015 der Spatenstich für die zwei Mehrfamilienhäuser des Projekts „Wohnen am Bach“ statt.

Die Vorsorgestiftung der Häring & Co. AG setzte auf der zentral gelegenen Parzelle ein Projekt um, dessen Idee bereits schon länger vorhanden war. Das Projekt wurde von der Häring & Co. AG als TU gebaut. Projektleiter waren Ralf Rasch und Bauleiter Jürg Mundschin.

Die beiden identischen Mehrfamilienhäuser im Minergie-Standard passen sich höhenversetzt der Landschaft an und verfügen über eine moderne Klimatisierung, dem sogenannten "Free Cooling". Mit insgesamt sechs Erdwärme-Sonden, wird das Heizen und Kühlen durch die kostenlose Umweltenergie Geothermie gesteuert. Im Sommer wie im Winter herrschen so in den Wohnungen angenehme Raumtemperaturen. Ein besonderer Vorteil dabei: der einzelne Mieter spart Heizkosten.

Mit seiner innovativen Holzfassade, hebt sich die Überbauung von den umgebenden Bauten optisch und ökologisch ab. In der Baubranche wie auch im Energiesektor wird der klimaneutrale Rohstoff Holz stärker zum Einsatz kommen. Die beiden eigenständigen Baukörper in klarer geradliniger Formensprache schaffen eine Hülle für die Mehrfamilienhäuser in konstruktiver, elementierter Holzsystembauweise auf den Sockeln im leicht geneigten Hang. Eine differenzierte, farblich zurückhaltende Holzaussenhaut mit farblich abgestimmten grossformatigen Eternitplatten weisen dem Besucher den Eingang ins Gebäude. Die helle Innenauskleidung der Wohnungen stehen im farblichen Kontrast zur grau vorbewitterten, hinterlüfteten Holzfassade mit eingesetzten anthrazitfarbenen Fenster und bilden so ein farblich gelungenes Spannungsfeld.

Insgesamt entstanden hier 20 Wohnungen mit 4 Attikawohnungen à 2,5 Zimmer mit 68m2 und je 8 Wohnungen mit 2,5 Zimmern (63m2) und 3,5 Zimmern (80m2) auf einer Wohnfläche von rund 1‘700m2.

Darüber hinaus gehört zu den Gebäuden eine Autoeinstellhalle mit 24 Tiefgaragenplätzen und direkten Hauszugängen. Die Wohnungen sind nach nur einjähriger Bauzeit, bereits im April 2016 bezugsfertig.
Die Investitionssumme des Projektes beläuft sich inklusive dem Land auf CHF 10.5 Mio. Der Bau der Mehrfamilienhäuser ist auf der Webcam mitzuverfolgen.

Bild Spatenstich v.l.: Jürg Mundschin (Bauleiter), Jürgen Felber (Präsident der Vorsorgestiftung), Ralf Rasch (Projektleiter)

Kontakt Vermietung:
Adimmo AG, Anja Kalok, T +41 61 378 77 97, anja.kalok[at]adimmo.ch

Projekt Lausen
Bauherr Vorsorgestiftung der Häring & Co. AG, Tramstrasse 99, 4132 Muttenz
Architekt Häring & Co. AG, Sisslerstrasse 15, 5074 Eiken
Ausführung April 2015 - April 2016