Sicherheit für Hallenbesitzer

Tragwerkskontrollen bieten für Hallenbesitzer Sicherheit. Mehdi Ahmadiyeh, Leiter konstruktiver Ingenieurbau bei Häring vergleicht diese mit dem Gesundheits-Check beim Arzt nach dem Motto "Vorsorge ist besser als Nachsorge". Schlussendlich ist man in jedem Fall froh drum - sei es dass man weiss, dass alles in Ordnung ist, sei es, dass man früh genug Massnahmen ergreifen kann. Das Video Tragwerkskontrollen illustriert ihnen kurz und prägnant, wie eine Kontrolle abläuft und aus welchen Gründen sie für Hallenbesitzer - sei es von Industrie- oder Sporthallen - unabdingbar ist.

Vorteil Tragwerkskontrolle
Wer seine Tragwerke regelmässig kontrollieren lässt, trägt zum Erhalt wertvoller Bausubstanz bei und reduziert seine langfristigen Unterhaltskosten.

Die Sicherheit gebietet es, Tragwerke periodisch zu prüfen. Eine regelmässige Kontrolle bringt weitere Vorteile mit sich wie den langfristigen Erhalt der Bausubstanz und gesamthaft reduzierte Unterhaltskosten. Die visuelle Prüfung des Bauwerks ergänzt Häring mit Stichprobenmessungen der Holzfeuchtigkeit und gegebenenfalls weitere Untersuchungen wie Kernbohrungen. Abgesehen von periodischen Prüfungen sind Tragwerkskontrollen sinnvoll bei Bestandsaufnahmen, Materialprüfungen, Sanierungen sowie bei Änderungen der Gebäudenutzung oder der Tragstruktur.