Häring im Ausland

Die Auslandengagements von Häring verbinden Wertschöpfung vor Ort mit ökologischen Anliegen und bauen auf gegenseitigen Respekt mit allen Partnern. Sei es in Afrika oder in Asien: Der Werkstoff Holz bietet ungeahnte Möglichkeiten in diesen dynamischen Märkten. Das Bewusstsein wächst, dass Verarbeitung und Produktion im Land die grössten Vorteile bringen. Deshalb hat Häring eigene Produktionsunternehmen wie die Ecowood SA in Gabun aufgebaut und betreibt in China die Haring Swiss Wood Structures Tianjin Ltd. zur Herstellung von Holzleimbau-Tragwerkselementen. Unser Anliegen ist es, dem umfassend verwendbaren ökologischen Baustoff Holz in diesen Märkten zum Durchbruch zu verhelfen.


Schweizer Know-how und Qualität in anderen Kulturen. Seien es Tempelanlagen in China oder Wohnsiedlungen in Gabun: Häring verfolgt mit seinen Auslandengagements langfristige Perspektiven. Dazu gehören neben Investitionen in Produktionsstätten für hochwertige Produkte aus Holz auch die Förderung von Ausbildungsangeboten und der umfassende Wissens- und Erfahrungstransfer aus der Schweiz.

 

 

Referenzen zu Häring im Ausland